Amazon Fehlercode 9122 – wie repariert man

Amazon Fehlercode 9122 – Löschen

Wenn Sie versuchen, Ihren Fire Stick zu verwenden oder auf Amazon Prime Video zu streamen, kann es sein, dass Sie gelegentlich den berühmten 9912-Fehler von Amazon sehen.

Dies ist eine der häufigsten Fehlermeldungen, die Zuschauer betrifft, aber zum Glück ist es auch eine der am einfachsten zu behebenden.

Was also verursacht den Fehlercode 9912 und wie kann er behoben werden?

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen!

Amazon Fehlercode 9912 – Bedeutung

Amazon Fehlercode 9912 zeigt an, dass es ein vorübergehendes Serviceproblem auf Seiten von Amazon gibt. Das bedeutet in der Regel, dass es nicht einmal Ihre Schuld ist und wahrscheinlich auch eine große Anzahl anderer Nutzer betroffen ist.

In der Regel müssen Sie also nur ein paar Minuten warten, bis das Problem gelöst ist, da Amazon wahrscheinlich bereits Mitarbeiter daran arbeiten lässt.

Leider gibt es jedoch Berichte im Internet, die darauf hindeuten, dass Amazon den Fehlercode 9912 auch als eine Art „sonstiges Problem“-Fehlercode verwendet, selbst wenn das Problem tatsächlich auf Ihre eigene Hardware oder Internetverbindung zurückzuführen ist.

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, empfehlen wir daher, einige der unten aufgeführten schnellen Lösungen auszuprobieren.

Wie man den Amazon-Fehlercode 9912 behebt

Wie bereits erwähnt, weist der Amazon-Fehlercode 9912 beim Ansehen von Amazon Prime Video in der Regel auf ein Problem auf Seiten von Amazon hin.

Es gibt jedoch noch einige Dinge, die Sie versuchen können, um das Problem schneller zu lösen. Wenn das Problem tatsächlich durch Ihre eigene Hardware oder Internetverbindung verursacht wird, sollten diese schnellen Lösungen das Problem in nur wenigen Augenblicken lösen.

1. Prüfen Sie, ob ein Dienstausfall vorliegt

Als Erstes sollten Sie mithilfe einer Plattform wie DownDetector prüfen, ob ein Dienstausfall vorliegt.

Wenn es derzeit ein weit verbreitetes Problem gibt, wird DownDetector in der Regel aktualisiert, um zu zeigen, was los ist – was Ihnen bestätigen kann, dass Sie mit diesem Problem nicht allein dastehen.

Außerdem können Sie im Kommentarbereich unten auf der Seite von anderen Personen hören, die den Fehlercode 9912 haben.

2. Starten Sie Ihre App / Ihr Gerät neu

Als Nächstes sollten Sie Ihre App neu starten (wenn Sie die Amazon Prime Video App auf Ihrem Telefon oder Tablet verwenden) oder Ihr Gerät neu starten (wenn Sie einen Smart TV, Roku oder Amazon Fire TV Stick verwenden).

Wenn Sie einen Fire Stick verwenden, sollten Sie außerdem sicherstellen, dass er ausreichend mit Strom versorgt wird und an die Steckdose angeschlossen ist. Bei Fire Sticks, die nicht an eine Steckdose angeschlossen sind, treten eine Vielzahl von Problemen auf, einschließlich zufälliger Fehler, die jederzeit auftreten können.

3. Starten Sie Ihr Internet neu

Der Fehlercode 9912 kann durch eine schlechte Internetverbindung verursacht werden, die dazu führt, dass Ihr Gerät die Server von Amazon nicht erreichen kann.

Schalten Sie daher Ihren Router und Ihr Modem vollständig aus, warten Sie 30 Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

Dadurch wird Ihr Internet neu gestartet, und Ihr Gerät stellt die Verbindung zu Amazon Prime Video wieder her. Wie das Aus- und Wiedereinschalten kann auch dies manchmal Probleme beheben.

Natürlich ist dies keine garantierte Lösung. Wenn Ihre Internetverbindung instabil ist (z. B. bei Verwendung von Satelliteninternet bei unbeständigem Wetter), kann dieser Fehler weiterhin auftreten, bis sich Ihre Verbindung stabilisiert hat.

4. Vergewissern Sie sich, dass alle externen Geräte ordnungsgemäß eingesteckt sind

Manchmal kommt es zu Fehlern, weil die Verbindung zwischen der verwendeten Hardware und dem Fernsehgerät nicht richtig funktioniert.

Wenn Sie ein Streaming-Gerät eines Drittanbieters verwenden, das nicht in Ihren Fernseher integriert ist, ziehen Sie es vorsichtig aus der Steckdose und schließen Sie es wieder fest an den HDMI- oder USB-Anschluss Ihres Fernsehers an. Einige Beispiele für diese Geräte sind Amazon Fire TV Stick, Roku, Apple TV und Google Chromecast.

Vergewissern Sie sich auch, dass alle Netzadapter ordnungsgemäß an eine Steckdose angeschlossen sind und auch mit dem Gerät verbunden sind.

Alternativ können Sie auch einen anderen HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher verwenden, um zu sehen, ob das Problem mit dem Anschluss zusammenhängt. Dies ist zwar in der Regel nicht die Ursache für den Fehlercode 9912, aber es ist dennoch eine gute Sache, die Sie ausschließen sollten.

5. Deaktivieren Sie Ihr VPN

VPNs fungieren als eine Art Mittelsmann zwischen Ihrem Heimnetzwerk und den Servern von Amazon.

Das Problem ist nur, dass die VPN-Server von Tausenden von Personen gemeinsam genutzt werden, was zu allen möglichen Problemen beim Ansehen von Amazon Prime Video führen kann.

Wenn Sie also ein VPN auf Ihrem Gerät (oder auf Router-Ebene) laufen haben, empfehlen wir, es zu deaktivieren, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

6. Warten Sie ein paar Minuten

Wie bereits erwähnt, wird der Amazon-Fehlercode 9921 durch einen vorübergehenden, intermittierenden Servicefehler verursacht. Das bedeutet, dass Amazon sagt, dass der Fehler bei ihnen liegt und den gesamten Service beeinträchtigt.

Normalerweise muss nichts unternommen werden. Selbst wenn Sie die oben genannten Maßnahmen ergreifen, wird es nichts bringen, wenn das Problem auf der Seite von Amazon liegt.

Zum Glück weiß Amazon, wie wichtig ein stabiler Service ist. Sie sind in der Regel in der Lage, Fehler wie diese innerhalb weniger Minuten zu beheben.

Das Beste, was Sie tun können, ist, geduldig zu sein – Sie könnten diese Zeit sogar nutzen, um sich zu überlegen, was Sie als Nächstes sehen möchten!

5/5 - (12)

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.