Bosch E-Bike Liste der Fehlermeldungen

Bosch E-Bike Liste der Fehlermeldungen – hier ein paar allgemeine Tipps, wie Sie die häufigsten Probleme im Handumdrehen lösen können:

Schalten Sie das Fahrrad komplett aus und warten Sie ca. 10 Sekunden. Wie bei einem Computer kann ein Neustart wahre Wunder bewirken!
Prüfen Sie, ob Ihr Akku richtig eingebaut und geladen ist
Sind alle Kontakte intakt? Prüfen Sie, ob das Display richtig eingerastet ist und kontrollieren Sie alle sichtbaren Anschlussstellen. E-bike Bosch – Ist der Speichenmagnet noch vorhanden? Ist er verdreht? Fehlt der Magnet, kann der Motor die Geschwindigkeit nicht korrekt ermitteln und schaltet entweder in einen Notmodus oder stellt den Betrieb ganz ein

Bosch E-Bike Liste Der Fehlermeldungen

Fehlercode Ursache Lösung
430 Interne Batterie des Bordcomputers leer (nicht bei BUI350) Laden Sie den Bordcomputer auf. Dies ist über die Lenkerhalterung möglich, wobei der Bordcomputer über den E-Bike-Akku geladen wird, oder mit Hilfe eines Handy-Ladegeräts und dem USB-Anschluss des Bordcomputers.
431 Fehler in der Software-Version Das System hat eine veraltete oder inkompatible Softwareversion gefunden. Ihr Bosch ebike Fachhändler kann die Software mit dem Bosch DiagnosticTool aktualisieren. Ihr Fachhändler nutzt den Online-Zugriff auf den Bosch ebike Server, um die korrekte Software zu erhalten.
500 Interner Fehler in der Antriebseinheit
503 Drehzahlsensor-Fehler Überprüfen Sie die Platzierung des Speichenmagneten (8 bis 14 mm Abstand ist optimal, parallel zur Linie auf dem Sensor). Starten Sie das System ggf. neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Bosch eBike-Händler.
504 Manipulation des Drehzahlsignals Dieser Fehler kann als Fehlinterpretation eines falsch ausgerichteten oder nicht korrekt montierten Speichenmagneten auftreten. Überprüfen Sie die Position des Speichenmagneten und starten Sie das System neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Bosch eBike-Händler.
530 Fehler in der Kommunikation mit dem ebike-Akku Schalten Sie das ebike aus, entnehmen Sie den Akku und setzen Sie ihn wieder ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Bosch ebike Fachhändler.
640 Interner Batteriefehler Einzelne Zellen können nach längerer Pause tiefentladen oder sogar beschädigt sein. Wenn der Akku nicht mehr geladen werden kann, bleibt nur noch der Austausch des Akkus.
7xx Getriebestörung Ein Getriebefehler ist ein eShift-Problem. Der Antriebsstrang ist nicht richtig konfiguriert, was dazu führen kann, dass der Antriebsstrang und das Bosch-Antriebssystem nicht richtig zusammenarbeiten. Das Bosch-System zeigt den Fehler an und die Einstellung bzw. Korrektur muss am jeweiligen Antriebsstrang vorgenommen werden. Beachten Sie die Betriebsanleitung Ihres Antriebsstrangherstellers.

42 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *