Canon Drucker Fehlercode 1660 – wie repariert man

Canon Drucker Fehlercode 1660 – Der Support-Code 1660 auf dem Canon-Drucker stellt einen Fehler in der Stereopatrone dar. Wann immer dieser Fehler auftaucht, können Sie nicht drucken. Bei solchen Gelegenheiten bedeutet Canon Drucker Weltklasse-Hilfe, um diesen Fehler zu zerstreuen.

Lösung zur Fehlerbehebung Canon Drucker Support Code 1660

Dieser Canon-Fehler 1660 ist eines der problematischsten Druckerprobleme, die Ihnen begegnen können. Sie haben keinen Hinweis darauf, was das Problem innerhalb des Druckers ist. Mit dem Fehlercode wird kein Hinweis auf technische Fehler angezeigt. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge. Mit Hilfe des Blogs können Sie zu den Wurzeln des Fehlers gelangen.

  1. Schritt 1 : Als erstes müssen Sie die Abdeckung des Druckers anheben.
  2. Schritt 2 : Als nächstes müssen Sie überprüfen, ob die roten Lichter an den Tintenpatronen eingeschaltet sind oder nicht.
  3. Schritt 3 : Wenn bei einer bestimmten Tintenpatrone kein rotes Licht leuchtet, bedeutet dies, dass die Position der Patrone nicht korrekt ist. Stellen Sie ihre Position ein und positionieren Sie sie sicher an den entsprechenden Stellen.
  4. Schritt 4 : Vergewissern Sie sich als Nächstes, dass die orangefarbene Schutzkappe von der Unterseite der Tintenpatronen abgenommen ist oder nicht.
  5. Schritt 5 : Drücken Sie schließlich die Taste Resume oder Cancel, um den Druckvorgang fortzusetzen. Stellen Sie sicher, dass der Canon-Drucker-Fehlercode 1660 nicht mehr angezeigt wird.

Es ist immer einfach, den Canon-Drucker-Fehlercode 1660 zu beheben und Ihren Druckversuch fortzusetzen. Wenn dieser Fehler auftaucht, flackert die orangefarbene Leuchte Ihres Druckers viermal. Canon Support Code 1660 wird auch als Orange Light Blinking 4 Times bezeichnet.

43 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *