Disney Plus Fehlercode 83 – Wie repariert man

Disney Plus Fehlercode 83 – Disney Plus Error Code 83 ist ungefähr der schlimmste Fehler, den Sie bekommen können, wenn Sie versuchen, Streaming auf Disney Plus zu genießen. Es ist überhaupt nicht anschaulich, was das Problem ist und, um die Sache noch schlimmer zu machen, Fehlercode 83 blockiert Sie komplett von der Verwendung von Disney Plus. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, haben Sie Glück: Hier erfahren Sie, was den Fehler verursacht und wie Sie ihn beheben können.

Was verursacht den Disney Plus-Fehlercode 83?

Disney ist frustrierend wortkarg, was den Fehlercode 83 verursacht. Auf der Disney Plus-Supportseite für den Fehler heißt es lediglich, dass der Fehler “bedeutet, dass ein unbekannter Fehler beim Streaming zu Ihrem Gerät aufgetreten ist. Dabei handelt es sich in der Regel um ein Kompatibilitätsproblem des Geräts, einen Verbindungsfehler oder ein Kontoproblem.”

Nicht sehr hilfreich, oder? Vielleicht nicht direkt, aber die Eingrenzung des Fehlers auf ein Problem mit Ihrem Gerät, Ihrer Internetverbindung oder Ihrem Konto gibt uns tatsächlich eine Menge Schritte, um zu versuchen, es zu beheben.

So beheben Sie den Disney Plus-Fehlercode 83

Stellen Sie sicher, dass Disney Plus nicht das Problem ist. Das Problem mit Disney Plus liegt möglicherweise nicht an Ihrem Gerät. Es könnte sein, dass Disney Plus im Moment insgesamt nicht funktioniert. Ein guter Anfang ist also, herauszufinden, ob das Problem beim Dienst oder bei Ihnen liegt.

Überprüfen Sie die Gerätekompatibilität. Da der Fehlercode 83 häufig auf ein Problem mit der Kompatibilität zwischen Ihrem Gerät und Disney Plus hinweist, sollten Sie als Erstes die Kompatibilitätsliste für Geräte und Software von Disney Plus überprüfen. Wenn Ihr Gerät dort nicht aufgeführt ist, ist das Ihr Problem und Sie müssen ein anderes Gerät verwenden.

Überprüfen Sie Ihren Webbrowser. Wenn Ihr Gerät mit Disney Plus kompatibel ist, könnten Sie den Fehlercode 83 erhalten, weil Ihr Webbrowser nicht kompatibel ist. Disney Plus unterstützt Chrome, Edge, Firefox und Internet Explorer unter Windows, Safari, Chrome und Firefox unter macOS und Chrome unter Chrome OS. Überprüfen Sie die vollständige Liste der unterstützten Versionen, und wenn Ihr Browser nicht kompatibel ist, müssen Sie einen anderen verwenden, der es ist.

Prüfen Sie Internetverbindung und Geschwindigkeit. Wenn Ihre Internetverbindung nicht funktioniert oder nicht schnell genug ist, können Sie keine Videos von Disney Plus streamen. Die Anforderungen an die Internetgeschwindigkeit von Disney Plus geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, welche Geschwindigkeiten Sie benötigen. Anschließend können Sie Ihre Internetgeschwindigkeit testen oder mit Hilfe von Internetgeschwindigkeits-Testseiten herausfinden, ob sie für das Streamen von Inhalten des Dienstes ausreicht.

Starten Sie Ihr Gerät neu. Dies ist ein klischeehafter Schritt zur Fehlerbehebung, und das aus gutem Grund: Er ist einfach und funktioniert in den meisten Fällen. Der Neustart Ihres Geräts löst zwar nicht unbedingt den Fehlercode 83, aber er könnte es, und er ist so einfach und schnell, dass es immer einen Versuch wert ist.

Aktualisieren Sie die Disney Plus-App. Wenn neue Versionen von Apps veröffentlicht werden, werden die alten oft inkompatibel. Das könnte hier Ihr Problem sein. Wenn Sie ein Smartphone, ein Tablet, eine Spielkonsole, ein Streaming-Gerät oder einen Smart-TV verwenden, gehen Sie in den App-Store Ihres Geräts und sehen Sie nach, ob es ein Update für die Disney Plus-App gibt, das Sie installieren können.

Löschen Sie die Disney Plus-App und installieren Sie sie erneut. Selbst wenn kein Update verfügbar ist, könnte das Problem immer noch an der App liegen. Wenn ein Fehler oder eine Datenbeschädigung in Ihrer App vorliegt, kann dies den Fehlercode 83 verursachen. Löschen Sie die App vollständig und installieren Sie sie neu, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Aktualisieren Sie Ihre Gerätefirmware oder Ihr Betriebssystem. Nur eine ältere App-Version kann ein Kompatibilitätsproblem verursachen, ebenso wie eine alte Version des Betriebssystems oder der Firmware Ihres Geräts. Wenn keiner der bisherigen Schritte funktioniert hat, prüfen Sie, ob für Ihr Gerät ein Betriebssystem- oder Firmware-Upgrade verfügbar ist, und installieren Sie es.

42 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *