Fehlercode 0xc00000e – Windows 10 Fehlercode – Wie repariert man

Fehlercode 0xc00000e – Die Windows 10 “PC muss repariert werden Fehlercode 0xc00000e” kann Ihre Herausforderung jetzt sein, aber am Ende dieses Artikels, werden Sie gelernt haben, wie man diesen Fehlercode zu beheben und machen es weggehen.

So beheben Sie den Windows 10-Fehlercode 0xc00000e

Mit den folgenden Methoden können Sie den Recovery-Fehlercode 0xc00000e beheben. Für welche Methode Sie sich entscheiden, hängt von der Ursache des Fehlers bei Ihrem PC ab.

Methode 1: Überprüfen der physischen Geräteanschlüsse

Überprüfen Sie zunächst, ob externe Geräte an Ihren PC angeschlossen sind. Diese Methode ist wichtig, denn wenn das BIOS oder UEFI so konfiguriert sind, dass das externe Gerät auf der Skala der bevorzugten Boot-Reihenfolge höher steht als die Festplatte Ihres Computers, dann beeinflusst dies den Boot-Vorgang. Ihr Computer wird versuchen, von der externen Festplatte zu booten, anstatt von der Festplatte Ihres Systems. Dies kann dazu führen, dass Ihr Computer mit diesem Fehlercode 0xc00000e bootet.

Methode 2: BCD-Datei neu erstellen

Die Boot Configuration Data (BCD)-Datei enthält die Parameter für die Boot-Konfiguration. Diese Parameter geben an, wie Ihr Windows-Betriebssystem gebootet werden soll. Daher stellt eine beschädigte BCD-Datei ein Problem für Ihren PC dar, was zu diesem Fehler führt.

Methode 3: BCR-Registrierungsstruktur wiederherstellen

Mit dieser Methode werden Ihre Bootsektor-Dateien repariert und neu eingerichtet.

Methode 4: Automatisches Reparaturdienstprogramm verwenden
Windows verfügt über ein eingebautes automatisches Reparaturprogramm, das zur Behebung von Windows-Fehlern verwendet werden kann. Sie können das Dienstprogramm von einem Installationsdatenträger aus aufrufen und den Fehler beheben

Methode 5: Zurücksetzen der BIOS/UEFI-Konfiguration

Der Fehlercode 0xc00000e kann durch einen Reset der BIOS/UEFI-Konfiguration behoben werden.

Methode 6: Boot-Diskette als online markieren
Sie müssen die Startdiskette Ihres Computers als online markieren, damit das Booten nicht fehlschlägt. Stecken Sie ein bootfähiges USB-Medium in Ihren Windows 10-Computer

Methode 7: Überprüfen der Windows 8.1/10 WHQL-Support-Einstellung im BIOS

Die WHQL-Support-Einstellung im Windows 8.1/10 BIOS hat zwei Hauptzwecke: die Aktivierung der UEFI-Unterstützung und die Überprüfung auf signierte Treiber während des Bootvorgangs. Wenn diese WHQL-Support-Einstellung in Ihrem System nicht aktiviert ist, müssen Sie sie aktivieren. Dies stellt sicher, dass Ihr Computer reibungslos bootet, da eine deaktivierte WHQL-Support-Einstellung ein Grund dafür sein könnte, dass Ihr Computer mit dem Fehlercode 0xc00000e bootet. Gehen Sie zu den BIOS-Einstellungen, wie in Methode 5 oben gezeigt, und überprüfen Sie sie.

Methode 8: Retten Sie Ihre Daten und installieren Sie Windows neu

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise das Betriebssystem Windows neu installieren. Beachten Sie, dass bei einer Neuinstallation von Windows alles gelöscht wird. Daher müssen Sie Ihre wichtigen Daten retten, bevor Sie die Neuinstallation von Windows durchführen. Die Datenrettung erfolgt am besten mit einer Software eines Drittanbieters, und eine, die Ihnen sehr empfohlen wird, ist Recoverit Data Recovery. Die Schritte zur Verwendung dieser Software werden im nächsten Abschnitt erklärt

37 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *