Kyocera Alle Fehlercode Liste Deutsch – Wie Repariert Man

Kyocera Fehlercode Liste Deutsche, Im Folgenden finden Sie eine lange Liste von Kyocera-Fehlercodes. Einige Kyocera-Drucker können zurückgesetzt werden, indem der Netzschalter des Geräts aus- und wieder eingeschaltet wird, während einige andere eine “Teilbetriebskontrolle” aktivieren, die den defekten Teil/Bereich des Geräts (Papiereinzugskassette, Hefter, Vorlageneinzug usw.) deaktiviert. Wenn eine bestimmte Einheit nicht funktioniert, führen Sie U906 durch, nachdem Sie Maßnahmen gegen die Störungsursache ergriffen haben, um die Einheit wieder zu aktivieren.

Kyocera Fehlercode Beschreibung

C0030 Fax PWB Problem. Die Verarbeitung mit der Faxsoftware ist aufgrund von Software- oder Hardwareproblemen deaktiviert.
C0060 Main PWB Type Mismatch Error.
C0070 Fax PWB Inkompatibilitätserkennungsproblem. Die Faxsoftware ist nicht mit der Haupt-PWB-Software kompatibel.
C0130 Haupt-PWB EEPROM-Backup-Speichergerät Problem. EEPROM kann nicht geschrieben oder gelesen werden.
C0140 Haupt-PWB EEPROM-Backup-Speicherdatenproblem. Abnormales Lesen von Daten aus dem EEPROM.
C0150 Motor-PWB EEPROM-Backup-Speichergerät Problem. EEPROM kann nicht geschrieben oder gelesen werden.
C0160 Motor PWB EEPROM Sicherungsspeicher Daten Problem. Abnormales Lesen von Daten aus EEPROM. Lese- und Schreibdaten stimmen fünfmal hintereinander nicht überein.
C0170 Problem mit Kopierzähler. Ein Prüfsummenfehler wird in den Haupt- und Motor-Backup-Speichern für Kopierzähler erkannt.
C0180 Maschinennummer stimmt nicht überein Fehler. Die Maschinennummer stimmt auf den Haupt- und Motor-PWBs nicht überein.
C0600 Haupt-PWB-DIMM nicht korrekt installiert.
C0610 Haupt-PWB-DIMM-Fehler
C0630 DMA-Übertragung von komprimierten, dekomprimierten, gedrehten, verschobenen oder ausgeblendeten Bilddaten wird nicht innerhalb einer bestimmten Zeitspanne abgeschlossen.
C0640 Festplattenlaufwerk kann nicht angesprochen werden
C0700 Optionales CF-Backup ist nicht geeignet.
C0800 Bildverarbeitungsproblem. JAM05 wird zweimal erkannt.
C0830 Fax-Flash-ROM-Programmbereich-Prüfsummenfehler
C0870 Problem bei der Datenübertragung von der Fax-PWB zur Haupt-PWB mit hoher Kapazität.
C0880 Fax-PWB-Programmarchivierungsproblem.
C0920 Fax-Sicherungsdaten werden nicht beibehalten.
C1010 Fehler im Hubmotor der Kassette 1. Überschreitet 12 Sekunden Betrieb oder 500ms Überstrom.
C1020 Fehler im Hubmotor der Kassette 2. Überschreitet 12 Sekunden Betriebszeit oder 500ms Überstrom.
C1030 PF-700 optionale Kassette #3 Liftmotorfehler.
C1040 PF-700 optionale Kassette #4 Hubmotorfehler.
C1100 PF-750 (Links) Hubmotor 1 Fehler. Überschreitung von 1 Sekunde Überstrom.
C1110 PF-750 (Rechts) Fehler Hebemotor 2. Überschreitet 1 Sekunde Überstrom.
C1120 PF-750 (Links) Hebemotor 1 Positionsproblem. PF-Schalter 2 bleibt nach 30 Sekunden Motorbetrieb ausgeschaltet.
C1130 PF-750 (Rechts) Positionsproblem Liftmotor 2. PF-Schalter 1 bleibt nach 30 Sekunden Motorbetrieb ausgeschaltet.
C1800 PF-700/PF-750 Kommunikationsproblem.
C1900 PF-700 EEPROM-Fehler. Schreibdaten & Lesedaten sind dreimal hintereinander nicht in Übereinstimmung.
C2000 Antriebsmotorproblem. Stable Off wird länger als 1 Sek. nach Motorstabilisierung erkannt. Stabilisierung wird nicht mit 6 Sek. nach Aktivierung erkannt.
C2250 Hauptladungsreiniger Motorfehler. Verriegelungsfehler wird dreimal hintereinander während des Betriebs des Reinigermotors erkannt.
C2500 Papiervorschubmotor-Fehler. Stabiles Aus wird länger als 1 Sek. nach Motorstabilisierung erkannt. Stabilisierung wird nicht innerhalb von 6 Sekunden nach Aktivierung erkannt.
C2600 PF-700 Antriebsmotor-Fehler. Verriegelungssignal überschreitet 500ms.
C2600 PF-750 Fehler des Papiertransportmotors. Verriegelungssignal überschreitet 450ms.
C3100 Scanner-Schlitten Problem. Scanner-Ausgangsposition wird bei der Initialisierung oder beim Start des Kopierens vom Kontaktglas nicht erkannt.
C3200 Problem mit der Belichtungslampe. Belichtungslampe erreicht nicht innerhalb von 5 Sek. nach Beginn der Lesung den Schwellenwert des Eingangswertes.
C3210 Belichtungslampe Problem. Belichtungslampe überschreitet den Eingangsschwellenwert nicht innerhalb von 5 Sek. nach Beginn der Lesung.
C3300 CCD-AGC-Problem. Nach AGC wird kein korrekter Eingang am CCD erreicht.
C3310 CIS AGC Problem. Nach der AGC wird kein korrekter Eingang am CIS erreicht.
C3500 Kommunikationsfehler zwischen Scanner und SHD.
C3900 Scanner PWB Backup-Speicher Lese-/Schreibproblem. Lese- und Schreibdaten stimmen nicht überein.
C3910 Scanner-PWB-Backup-Speicher-Datenproblem. Daten in einem bestimmten Bereich des Sicherungsspeichers stimmen nicht mit den angegebenen Werten überein.
C4000 Polygonmotor-Synchronisationsproblem. Der Polygonmotor stabilisiert seine Geschwindigkeit nicht innerhalb von 20 Sekunden nach der Aktivierung.
C4010 Polygon Motor Steady-State Problem. Nach der Stabilisierung des Polygonmotors wird 20 Sek. lang kein stabiler Zustand erkannt.
C4200 BD Steady-State Problem. ASIC erkennt einen Beam-Detect-Fehler A für 2 Sek. nach der Polygonmotor-Stabilisierung.
C5300 Reinigungslampe Drahtbruch. Während die Reinigungslampe eingeschaltet ist, wird das Signal zur Erkennung eines Drahtbruchs für 2 Sekunden kontinuierlich erkannt.
C6000 Heizungsbruch der Fixiereinheit. Thermistor1 hat während der Aufwärm- und Bereitschaftsphase 10 Sekunden lang eine Temperatur von weniger als 70C/158F festgestellt. Thermistor2 hat während der Aufwärm- und Bereitschaftsphase 10 Sekunden lang weniger als 40C/104F erkannt. Die Temperatur an Thermistor 1 oder 2 steigt innerhalb von 5 Sek. nicht um mindestens 1C/1.8F.
C6020 Ungewöhnlich hohe Thermistortemperatur. Thermistor 1 oder 2 wird 250C/482F für 40ms oder länger erkannt.
C6030 Fehler bei Thermistorbruch beheben. Thermistorbruchsignal wird für 1 s erkannt.
C6050 Ungewöhnlich niedrige Thermistortemperatur. Thermistor 1 wird während des Kopierens 1 Sekunde lang kontinuierlich 80C/176F oder weniger erkannt.
C6400 Nulldurchgangssignalfehler. Während der Ein/Aus-Steuerung der Fixiereinheit wird das Nulldurchgangssignal nicht innerhalb von 3 s eingegeben.
C6410 Problem beim Einsetzen der Fixiereinheit. Das Fehlen der Fixiereinheit wird erkannt.
C6420 Problem beim Durchtrennen der Sicherung der Fixiereinheit. Die Sicherung wurde 33 Sek. nach Einschalten des Signals zum Abschalten der Sicherung abgeschaltet.
C7300 Problem mit dem Tonerbehälter. Tonerstand wird nicht erkannt, wenn Toner leer erkannt wird.
C7400 Problem beim Einstecken der Entwicklungseinheit. Das Fehlen der Entwicklungseinheit wird erkannt.
C7410 Problem beim Einstecken der Trommeleinheit. Das Fehlen der Trommeleinheit wird erkannt.
C7800 Gebrochener externer Thermistordraht. Thermistor am Umgebungssensor gibt 4,5 V oder mehr aus.
C7810 Kurzgeschlossener externer Thermistor. Thermistoreingangswert ist 0,5v oder weniger.
C7900 Trommel-EEPROM-Fehler. Lesen oder Schreiben in das EEPROM kann nicht durchgeführt werden.
C7910 Fehler beim Entwickeln des EEPROMs. Das Lesen oder Schreiben in das EEPROM kann nicht durchgeführt werden.
C8020 DF-710 Stanzmotorproblem. Das Signal zur Verriegelung des Stanzmotors wird während der Aktivierung für 500ms oder länger erkannt.
C8030 DF-730 Tray Upper Limit Detection Problem. Wenn der Motor zum Anheben eines Fachs ein Fach anhebt, erkennt der obere Endschalter den Zustand Ein.
C8050 DF-710 Papiertransportbandmotor 1 Fehler. Der Sensor 1 für die Grundstellung des Papiertransportbandes schaltet sich nicht innerhalb von 1,5 Sekunden aus. Der Sensor für die Grundstellung des Papiertransportbandes 1 schaltet nicht innerhalb von 2,5 Sekunden ein. Stau 88.
C8060 DF-710 Papiertransportbandmotor 2 Fehler. Der Sensor für die Grundstellung des Papiertransportbandes 2 schaltet sich nicht innerhalb von 1,5 Sekunden aus. Der Sensor 2 für die Grundstellung des Papiertransportbandes schaltet nicht innerhalb von 2,5 Sekunden ein.
C8070 DF-710 Internal Tray Communication Error. Die Verbindung wird erkannt, aber die Kommunikation mit dem internen Fach ist nicht möglich.
C8140 DF-710 Hauptfach Problem. Hauptfach wird nicht vom Hauptfach-Obergrenzen-Erkennungssensor oder vom Hauptfach-Kapazitätserkennungssensor innerhalb von 20 Sek. nach dem Aufsteigen erkannt. Hauptfach-Obergrenzen-Erkennungssensor oder Hauptfach-Kapazitätserkennungssensor wird innerhalb von 20 Sek. nach dem Abwärtsfahren des Hauptfachs nicht als Aus erkannt. Der Sensor zur Erkennung der unteren Grenze des Hauptfachs wird nicht innerhalb von 20 Sekunden nach dem Absenken des Hauptfachs als Ein erkannt. Der Sensor für die Erkennung der Obergrenze des Haupttabletts oder der Sensor für die Erkennung der Haupttablettlast bleibt während des Ansteigens des Haupttabletts für 2 Sekunden oder länger eingeschaltet.
C8140 DF-730 Tray Elevation Motor Problem. Tray-Untergrenzensensor oder Oberflächensicht-Sensor kann nicht innerhalb von 10 Sek. erkannt werden.
C8170 DF-710 Seitenregistrierungsmotor 1 Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Ausgangsposition nicht innerhalb von 3 Sek. erkannt. Stau 88.
C8170 DF-720 Front Side Registration Motor Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 106 Impulsen erkannt. Wenn der Sensor für die Home-Position der Vorderseite während der Initialisierung ausgeschaltet wird, schaltet sich der Sensor nicht innerhalb von 3 Sekunden ein.
C8170 DF-730 Justiermotor Problem. Der Motor für die Grundstellung des Justiermotors wird während der Aktivierung nicht innerhalb einer bestimmten Zeit erkannt.
C8180 DF-710 Seitenregistrierungsmotor 2 Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 3 Sek. erkannt. Stau 88.
C8180 DF-720 Hinterer Seitenregistrierungsmotor Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 106 Impulsen erkannt. Wenn der Sensor für die hintere Grundstellung während der Initialisierung ausgeschaltet wird, schaltet sich der Sensor nicht innerhalb von 3 Sek. ein.
C8190 DF-720 Trailing Edge Registration Motor Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 106 Impulsen erkannt. Wenn der Sensor für die Ausgangsposition der hinteren Kante während der Initialisierung ausgeschaltet wird, schaltet sich der Sensor nicht innerhalb von 3 Sekunden ein.
C8210 DF-710 Hefter Bewegungsmotor 1 Fehler. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 1,5 Sek. erkannt.
C8210 DF-720 Finisher Hefter Problem. Der Sensor für die Ausgangsposition des Hefters ändert seinen Zustand nicht innerhalb von 200 ms nach der Vorwärtsdrehung (CCW) von “nicht erkannt” zu “erkannt”. Während der ersten Umdrehungen wechselt die Grundstellungserkennung des Hefters innerhalb von 600 ms nach einer Rückwärtsdrehung (CW) nicht von Nicht-Erkennung zu Erkennung.
C8210 DF-730 Hefter Problem. Die Grundstellung wird nicht innerhalb einer bestimmten Zeit nach der Aktivierung erkannt.
C8220 DF-710 Hefter Bewegungsmotor 2 Fehler. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 3,5 Sek. erkannt.
C8230 DF-710 Heftermotor Problem. Stau 82 wird angezeigt.
C8300 BF-710 Centerfold Unit Kommunikationsfehler. Obwohl die Verbindung erkannt wird, ist eine Kommunikation mit der Centerfold-Einheit nicht möglich.
C8310 BF-710 Centerfold Side Registration Motor 1 Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 1000ms erkannt.
C8320 BF-710 Centerfold Papiertransportbandmotor Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Ausgangsposition nicht innerhalb von 2500 ms erkannt.
C8330 BF-710 Klingenmotor Problem. Während der ersten Umdrehungen wird die Grundstellung nicht innerhalb von 1500 ms erkannt.
C8340 BF-710 Centerfold Klammermotor Problem. Stau 89.
C8350 BF-710 Centerfold Seitenregist
C8460 DF-730 EEPROM Problem. Lesen in oder Schreiben aus EEPROM kann nicht durchgeführt werden.
C8500 MT-710 Kommunikationsfehler. Die Verbindung wird erkannt, aber die Kommunikation mit der Mailbox ist nicht möglich.
C8510 MT-710 Antriebsmotorproblem. Das Motorverriegelungssignal wird während der Aktivierung für mehr als 500ms erkannt.
C8800 DF-710 Kommunikationsproblem. Keine Kommunikation: Es erfolgt keine Antwort nach (5) Versuchen. Abnormale Kommunikation: Ein Paritäts- oder Prüfsummenfehler wird (5) Mal in Folge erkannt.
C8900 DF-710 Datensicherungsspeicherproblem. Lese- und Schreibdaten stimmen nicht überein.
C8910 PH-5A Problem mit Sicherungsspeicherdaten. Lese- und Schreibdaten stimmen nicht überein.
C8920 MT-710 Problem mit Sicherungsspeicherdaten. Lese- und Schreibdaten stimmen nicht überein.
C8930 BF-710 Problem mit Sicherungsspeicherdaten. Lese- und Schreibdaten stimmen nicht überein.
C9000 DP-700 Kommunikationsproblem. Es wurde ein Kommunikationsfehler festgestellt.
C9040 DP-700 Liftmotor-Aufstiegsfehler. Der obere Endschalter des DP-Aufzugs wird innerhalb von 10000 Impulsen nicht erkannt. Nach einem einmaligen Wiederholungsversuch konnte der obere Endschalter des DP-Aufzugs nicht eingeschaltet werden.
C9050 DP-700 Lift Motor Descent Error. Der untere Endschalter des DP-Aufzugs wird innerhalb von 10000 Impulsen nicht erkannt. Nach einem einmaligen Wiederholungsversuch konnte der untere Endschalter des DP-Hubs nicht eingeschaltet werden.
C9060 DP-700 EEPROM-Fehler. Lese- und Schreibdaten stimmen nicht überein. Die Daten im angegebenen Bereich des Sicherungsspeichers stimmen nicht mit den angegebenen Werten überein.
C9070 DP-700 Kommunikationsfehler zwischen dem DP und dem SHD. Es wurde ein Kommunikationsfehler festgestellt.
C9080 DP-700 Kommunikationsfehler zwischen dem DP und dem CIS. Das Lesen kann nicht korrekt durchgeführt werden.
CF000 Bedienfeld-PWB Kommunikationsfehler/Systemfehler. Unbekannter Fehler. Kommunikationsfehler zwischen Bedienfeld und Hauptcontroller. (Wenn CF620 aufgetreten ist und verlassen wird, ist CF000 auch wegen der Timeout-Kontrolle aufgetreten.
CF010 Haupt-PWB Prüfsummenfehler/Systemfehler. Kommunikationsfehler zwischen Bedienfeld und Hauptcontroller.
CF020 Speicherprüfsummenfehler/Systemfehler.
CF030 Haupt-PWB-Systemfehler.
CF040 Motor-PWB Kommunikationsfehler.
CF041 Scanner-PWB-Kommunikationsfehler.
CF050 Motor-ROM-Prüfsummenfehler.
CF060 Motor-RAM-Fehler.
CF070 Flash-ROM-Fehler. Defektes Flash-ROM (welches?).
CF080 Flash-ROM-Fehler (während des Downloads). Defektes Flash-ROM (welches?).
CF090 Fax System M Kommunikationsfehler.
CF14F Fehler auf der Sekundärseite der Stromquelle/Betriebssystemfehler. Der Betrieb wird nach dem Wiederherstellen des Stromversorgungsfehlers (Stromausfall oder Spannungsabfall) instabil. Die Wandspannung ist instabil oder der Hauptschalter der Stromversorgung wurde innerhalb von 1 Sekunde AUS/EIN geschaltet.
CF256 Faxsystem M IOBL-Fehler oder KUIOLIB-Fehler. Schlechter Kontakt an der Faxkarte aufgrund eines falschen Einbaus.
CF257 Faxsystem M IOBL-Fehler oder KUIOLIB-Fehler. Schlechter Kontakt an der Faxkarte durch Fehlinstallation.
CF26F Drucksystem Sonstige Fehler. Fehler von v.2.03B wurde mit v. 2.04A behoben (Booklet > Booklet Print).
CF3xx Undefiniert.
CF423 Fax System M Fehler. Falsche Daten oder falscher Wert erkannt, wenn die folgende Funktion verwendet wird. Oder schlechter Kontakt an der Faxkarte aufgrund einer falschen Installation.
CF423 Fax System M Fehler. Der IF-Fehler wird während der Systemauthentifizierung von ACT_Account_Manager erkannt. Oder schlechter Kontakt an der Faxkarte aufgrund einer Fehlinstallation.
CF433 CF434 CF437 CF43F CF441 CF444 CF445 CF451 HDD Image Process Error. Zerstörung von gespeicherten Aufträgen auf der Festplatte. Kann auftreten, wenn die Tasten für den Aufruf gespeicherter Kopier- oder Scanneraufträge aus einer Custom Box gewählt werden.
CF45F CF453 CF454 CF45F CF460 CF463 CF46F CF470 HDD Image Process Error. Zerstörung von gespeicherten Aufträgen auf der Festplatte. Kann auftreten, wenn die Tasten für den Aufruf von gespeicherten Kopier- oder Scanneraufträgen aus einer Anwenderbox gewählt werden.
CF473 CF47F CF484 CF487 CF48F CF490 CF493 CF494 HDD Image Process Error. Zerstörung von gespeicherten Aufträgen auf der Festplatte. Kann auftreten, wenn die Tasten für den Aufruf eines gespeicherten Kopier- oder Scannerauftrags aus einer Anwenderbox gewählt werden.
CF5xx Undefiniert.
CF610 Systemstartfehler.
CF620 Systemfehler. Fehler beim Erfassen der Ereignisdaten. Das Panel erkennt CF000 als gleichen Fehler.
CF620 Systemfehler. Fehler beim Erfassen der Ereignisdaten. Das Panel erkennt CF000 als denselben Fehler. Unable to Load Files To CF Card.
CF7D7 Auslesefehler von SSL (Authentifizierungsdaten).
CFAxx Festplattenfehler.
CFB2C CFB30 CFB31 Panel-Fehler. NetFont-Fehler. Kommunikationsfehler zwischen Panel und Hauptcontroller während der Initialisierung oder Ablehnung der Kommunikation durch den Controller während der Initialisierung. Blauer Bildschirm des Todes.
CFB30 Inkompatibler Level der Firmware auf dem Haupt-EEPROM.
CFB31 Korrupte Firmware im Haupt-EEPROM.
CFB32 Panel-Fehler. Timeout-Anforderung für Start-Befehl. Startbefehl ist nicht empfangen worden. Mögliche Zerstörung der Systemdatei auf der Festplatte. Kann nicht in den Wartungsmodus gehen. Blauer Bildschirm des Todes.
CFB33 Panel-Fehler. Erkennt eine Unterbrechung der Verbindung mit der Steuerung. Mögliche Übersteuerung der Steuerplatine oder Zerstörung der Systemdatei auf der Festplatte. Kann nicht in den Wartungsmodus wechseln. Blauer Bildschirm des Todes.
F000 Bedienfeld-PWB-Kommunikationsfehler.
F010 Prüfsummenfehler der Haupt-PWB.
F020 Speicher-Prüfsummenfehler.
F030 Systemfehler der Haupt-PWB.
F040 Motor-PWB-Kommunikationsfehler.
F041 Scanner-PWB-Kommunikationsfehler.
F050 Motor-ROM-Prüfsummen-Fehler.
F060 Motor-RAM-Fehler.
F070 Flash-ROM-Fehler.
F080 Flash-ROM-Fehler (während des Downloads).
F090 Fax-Steuerungs-PWB-Kommunikationsfehler.
F14F Power Source PWB Second Side Error.
E00000 oder U00000 Faxkommunikationsfehler: Keine Antwort oder Leitung besetzt nach der eingestellten Anzahl von Wahlwiederholungen.
E00100 oder U00100 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Übertragung wurde durch Drücken der Taste Stopp/Löschen unterbrochen.
E00200 oder U00200 Fehler bei der Faxkommunikation: Der Empfang wurde durch einen Druck auf die Taste Stopp/Löschen unterbrochen.
E00300 oder U00300 Fehler bei der Faxkommunikation: Das Registrierpapier in der Zieleinheit ist während des Empfangs ausgegangen.
E00420 oder U00420 Fehler bei der Faxkommunikation: Eine Weiterleitungsanforderung wurde von der Hostzentrale empfangen, aber aufgrund einer Nichtübereinstimmung der Genehmigungs-ID oder der Telefonnummer unterbrochen.
E00421 oder U00421 Fehler bei der Faxkommunikation: Der Empfang eines subadressenbasierten Relais wurde aufgrund einer Nichtübereinstimmung in der angegebenen Subadressen-Relaisboxnummer unterbrochen.
E00430 oder U00430 Fehler bei der Faxkommunikation: Der Empfang einer Abrufanforderung (vertraulicher oder umgekehrter Abruf) wurde unterbrochen, weil die Nummer der Genehmigung nicht übereinstimmt.
E00430 oder U00430 Fax-Kommunikationsfehler: Die Bulletin-Board-Übertragung über Subadresse wurde aufgrund einer Nichtübereinstimmung in der Genehmigungsnummer der übertragenden Einheit unterbrochen.
E00431 oder U00431 Fax-Kommunikationsfehler: Die vertrauliche Abrufübertragung wurde unterbrochen, weil die angegebene vertrauliche Boxnummer nicht registriert wurde.
E00431 oder U00431 Fehler bei der Faxkommunikation: Eine Bulletin-Board-Übertragung mit Subadresse wurde unterbrochen, weil die angegebene vertrauliche Box nicht registriert wurde.
E00432 oder U00432 Fehler bei der Faxkommunikation: Die vertrauliche Abrufübertragung wurde unterbrochen, weil die ID-Nummer der vertraulichen Box nicht übereinstimmt.
E00432 oder U00432 Fehler bei der Faxkommunikation: Eine Bulletin-Board-Übertragung über Subadresse wurde aufgrund einer Fehlanpassung in der vertraulichen Boxnummer unterbrochen.
E00433 oder U00433 Fax-Kommunikationsfehler: Eine vertrauliche Abrufanforderung wurde empfangen, aber es waren keine Daten in der vertraulichen Box vorhanden.
E00433 oder U00433 Fax-Kommunikationsfehler: Subadressenbasierte Bulletin-Board-Übertragungsanforderung wurde empfangen, aber es waren keine Daten in der vertraulichen Box für Subadressen vorhanden.
E00434 oder U00434 Fax-Kommunikationsfehler: Vertrauliche Abrufanforderung wurde empfangen, aber unterbrochen, weil die angegebene vertrauliche Boxnummer zur Verschlüsselung vorgesehen war.
E00435 oder U00435 Fehler bei der Faxkommunikation: Die vertrauliche Abrufanforderung wurde empfangen, aber unterbrochen, weil auf die angegebene vertrauliche Box zugegriffen wurde.
E00435 oder U00435 Fehler bei der Faxkommunikation: Subadressenbasierte Bulletin-Board-Übertragungsanforderung wurde empfangen, aber unterbrochen, weil auf die angegebene vertrauliche Box zugegriffen wurde.
E00440 oder U00440 Fax-Kommunikationsfehler: Der vertrauliche Empfang wurde unterbrochen, weil die angegebene vertrauliche Boxnummer nicht registriert war.
E00440 oder U00440 Fehler bei der Faxkommunikation: Der vertrauliche Empfang über Subadresse oder der Relaisempfang über Subadresse wurde unterbrochen, weil die angegebene Subadressenbox nicht registriert wurde.
E00440 oder U00440 Fehler bei der Faxkommunikation: Der vertrauliche Empfang über Subadresse oder der Empfang von Relay-Befehlen über Subadresse wurde unterbrochen, weil auf die spezifische Subadressenboxnummer zugegriffen wurde.
E00441 oder U00441 Faxkommunikationsfehler: Der vertrauliche Empfang wurde unterbrochen, weil die angegebene vertrauliche Boxnummer zur Verschlüsselung vorgesehen war.
E00450 oder U00450 Fax-Kommunikationsfehler: Die Verbindung zum Zielsender wurde unterbrochen, weil die Genehmigungs-IDs nicht übereinstimmten, während sich der Zielsender in der passwortgeschützten oder eingeschränkten Übertragung befindet.
E00460 oder U00460 Fehler bei der Faxkommunikation: Der verschlüsselte Empfang wurde unterbrochen, weil die angegebene Verschlüsselungsboxnummer nicht registriert wurde.
E00460 oder U00460 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Anforderung für den verschlüsselten Empfang wurde empfangen, aber unterbrochen, weil auf die angegebene Verschlüsselungsbox zugegriffen wurde.
E00462 oder U00462 Fax-Kommunikationsfehler: Der Verschlüsselungsempfang wurde unterbrochen, weil der Verschlüsselungscode für die angegebene Verschlüsselungsbox nicht registriert wurde.
E00500 oder U00500 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Mehrfachkommunikation wurde unterbrochen und der Anruf wurde nach der Unterbrechung auf den Zielgeräten nicht ausgeführt.
E00600 oder U00600 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Abdeckung des Vorlageneinzugs ist geöffnet.
E00601 oder U00601 Fehler bei der Faxkommunikation: Dokumentenstau oder die Dokumentenlänge überschreitet das Maximum.
E00602 oder U00602 Fehler bei der Faxkommunikation: Problem im Bildeinzugsbereich
E00603 oder U00603 Fehler bei der Faxkommunikation: Kein Dokumenteneinzug.
E00604 oder U00604 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Dokumentlänge hat die Grenze der Bitmap-Speicherkapazität überschritten.
E00610 oder U00610 Fax-Kommunikationsfehler: Abdeckung des Aufnahmebereichs offen.
E00611 oder U00611 Fax-Kommunikationsfehler: Aufzeichnungspapierstau.
E00613 oder U00613 Fax-Kommunikationsfehler: Problem im Bildschreibbereich.
E00614 oder U00614 Fehler bei der Faxkommunikation: Aufzeichnungspapier fast leer.
E00615 oder U00615 Fehler bei der Faxkommunikation: Aufzeichnungspapier ist leer.
E00620 oder U00620 Fehler bei der Faxkommunikation: Problem mit der Fixiereinheit des Kopierers.
E00622 oder U00622 Fax-Kommunikationsfehler: Problem mit dem Antriebsmotor des Kopierers.
E00655 oder U00655 Fehler bei der Faxkommunikation: CTS wurde aufgrund eines Modemfehlers nach RTS nicht aktiviert.
E00656 oder U00656 Fehler bei der Faxkommunikation: Daten wurden aufgrund eines Modemfehlers nach der Aktivierung von CTS nicht übertragen.
E00670 oder U00670 Faxkommunikationsfehler: Die Stromversorgung wurde während der Kommunikation unterbrochen.
E00677 oder U00677 Fehler bei der Faxübertragung: Es konnte keine Datei im Speicherübertragungsmodus übertragen werden.
E00690 oder U00690 Fehler bei der Faxübertragung: Systemfehler.
E00700 oder U00700 Fax-Kommunikationsfehler: Die Kommunikation wurde aufgrund eines Problems in der Zieleinheit unterbrochen.
E00800 oder U00800 Fax-Kommunikationsfehler: Im G3-Modus ist ein Seitenübertragungsfehler aufgetreten, weil ein RTN- oder PIN-Signal empfangen wurde.
E00810 oder U00810 Fehler bei der Faxübertragung: Ein Seitenübertragungsfehler ist im G3-Modus nach einem erneuten Übertragungsversuch im ECM-Modus aufgetreten.
E00900 oder U00900 Fax-Kommunikationsfehler: Ein Seitenempfangsfehler ist im G3-Modus aufgetreten. Ein RTN- oder PIN-Signal wurde aufgrund eines Seitenempfangsfehlers übertragen.
E00910 oder U00910 Fax-Kommunikationsfehler: Im G3-Modus ist ein Seitenempfangsfehler aufgetreten. Ein Seitenempfangsfehler blieb nach der Wiederholung der Übertragung im ECM-Modus bestehen.
E01000 oder U01000 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein FTT-Signal wurde für eine bestimmte Anzahl von Malen nach TCF-Signalübertragungen bei 2400bps empfangen.
E01000 oder U01000 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein RTN-Signal wurde als Antwort auf ein Q-Signal (außer EOP) nach der Übertragung mit 2400bps empfangen.
E01001 oder U01001 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Die Funktion des Geräts weicht von der durch ein DIS-Signal angezeigten Funktion ab.
E01010 oder U01010 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines DNL-Signals (MPS oder EOM) wurde kein entsprechendes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (zwischen Geräten unserer Marke).
E01011 oder U01011 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines DCS-, TCF-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten.
E01012 oder U01012 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines NSS1-, NSS2- (TCF-) Signals wurde kein entsprechendes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (zwischen Geräten unserer Marke).
E01013 oder U01013 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines NSS3-, TCF-Signals wurde kein entsprechendes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (zwischen Geräten unserer Marke).
E01014 oder U01014 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines MPS-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten.
E01015 oder U01015 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines EOM-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten.
E01016 oder U01016 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Es wurde ein MCF-Signal empfangen, aber kein DIS-Signal nach der Übertragung eines EOM-Signals, und es wurde eine T1-Zeitüberschreitung festgestellt.
E01017 oder U01017 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines EOP-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten.
E01018 oder U01018 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines PRI-EOP-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten.
E01019 oder U01019 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines CNC-Signals wurde kein entsprechendes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (zwischen Geräten unseres Fabrikats).
E01020 oder U01020 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines CTC-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01021 oder U01021 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines EOR.Q-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01022 oder U01022 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines RR-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01023 oder U01023 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines PS.NULL-Signals wurde kein entsprechendes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01024 oder U01024 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines PPS.MPS-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01025 oder U01025 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines PPS.EOM-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01026 oder U01026 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines PPS.EOP-Signals wurde kein relevantes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01027 oder U01027 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines PPS.PRI-EOP-Signals wurde kein entsprechendes Signal empfangen, und die voreingestellte Anzahl der Befehlsübertragungen wurde überschritten (ECM).
E01028 oder U01028 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. T5-Timeout wurde während der ECM-Übertragung erkannt (ECM).
E01040 oder U01040 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN oder ein anderes ungeeignetes Signal wurde während der Bereitschaft für den DIS-Signalempfang empfangen.
E01041 oder U01041 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines DNL-Signals (MPS oder EOM) empfangen (zwischen Geräten unserer Marke).
E01042 oder U01042 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines DCS-, TCF-Signals empfangen.
E01043 oder U01043 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines NSS1, NSS2 (TCF)-Signals empfangen (zwischen Geräten unserer Marke).
E01044 oder U01044 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines NSS3-, TCF-Signals empfangen (zwischen Geräten unserer Marke).
E01045 oder U01045 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines MPS-Signals wurde eine DCN oder ein anderes ungeeignetes Signal empfangen.
E01046 oder U01046 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Eine DCN oder ein anderes ungeeignetes Signal wurde nach der Übertragung eines EOM-Signals empfangen.
E01047 oder U01047 Faxkommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines EOP-Signals wurde eine DCN oder ein anderes ungeeignetes Signal empfangen.
E01048 oder U01048 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Es wurde ein DCN-Signal nach der Übertragung eines PRI-EOP-Signals empfangen.
E01049 oder U01049 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines CNC-Signals (zwischen Geräten unserer Marke) empfangen.
E01050 oder U01050 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines CTC-Signals (ECM) empfangen.
E01051 oder U01051 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Es wurde ein DCN-Signal nach der Übertragung eines EOR.Q-Signals (ECM) empfangen.
E01052 oder U01052 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines RR-Signals (ECM) empfangen.
E01053 oder U01053 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Nach der Übertragung eines PPS.NULL-Signals (ECM) wurde ein DCN-Signal empfangen.
E01054 oder U01054 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Es wurde ein DCN-Signal nach der Übertragung eines PPS.MPS-Signals (ECM) empfangen.
E01055 oder U01055 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines PPS.EOM-Signals (ECM) empfangen.
E01056 oder U01056 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines PPS.EOP-Signals (ECM) empfangen.
E01057 oder U01057 Fehler bei der Faxkommunikation: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein DCN-Signal wurde nach der Übertragung eines PPS.PRI-EOP-Signals (ECM) empfangen.
E01070 oder U01070 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Beim Handshake wurde eine Verpolung erkannt.
E01071 oder U01071 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Während der Nachrichtenübertragung wurde eine Verpolung festgestellt.
E01072 oder U01072 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Während der Übertragung wurde eine Unterbrechung des Schleifenstroms erkannt.
E01073 oder U01073 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Beim Reverse Polling im V.34-Modus an der Empfangseinheit wurde beim Senden nach dem Empfang kein CM-Signal erkannt.
E01080 oder U01080 Fax-Kommunikationsfehler: Die Übertragung im G3-Modus wurde durch einen Signalfehler unterbrochen. Ein PIP-Signal wurde nach der Übertragung eines PPS.NULL-Signals empfangen.

44 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *