Nintendo Switch Fehlercode 2110 – 3127

Nintendo Switch error code 2110-3150, switch error code 2110-3129, switch error code 2110-3128, switch error code 2110-3127, switch error code 2110-2963, switch error code 2110-2202, switch error code 2110-2199, switch error code 2110-2003

Der Nintendo Switch-Fehlercode ‘2110-3127’ tritt auf, wenn Ihre Switch keine Verbindung zu einem kabelgebundenen oder drahtlosen Netzwerk herstellen kann. Immer wenn Sie eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen, werden im Hintergrund eine Reihe von Prüfungen durchgeführt, wie z. B. die Überprüfung des DNS, der Internetkonnektivität, usw. Wenn eine dieser Prüfungen nicht erfüllt ist, erhalten Sie die Fehlermeldung.

Die Gründe für den Fehlercode “2110-3127” hängen meist mit Problemen bei der Internetverbindung zusammen, bei denen der eingegebene DNS möglicherweise nicht funktioniert oder die Verschlüsselungsart nicht mit dem angegebenen drahtlosen Netzwerk funktioniert. Die vollständige Fehlermeldung enthält die Meldungen “Verbindungstest fehlgeschlagen. Die DNS-Namensauflösung konnte nicht durchgeführt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut”.

Was verursacht den Nintendo Switch Fehlercode 2110-3127?

Wie bereits erwähnt, steht der Fehlercode meist im Zusammenhang mit Konnektivitätsproblemen, ist aber nicht darauf beschränkt. Einige der Gründe sind:

Falsche DNS-Einstellungen. Domain Name Systems sind fast das Herzstück eines jeden Internetzugangs, da es den Namen verschiedener Websites auflöst, auf die das Gerät zugreifen kann. Wenn es nicht funktioniert, können Sie keine Verbindung zum Internet herstellen.
Ungültiges Sicherheitsprotokoll. Wie von mehreren Benutzern beobachtet, erhalten Sie den Fehler, wenn Sie falsche Sicherheitsprotokolle wie WPA-PSK oder WPA2-PSK haben, die nicht im Netzwerk implementiert, aber auf Ihrem Gerät ausgewählt sind.
Falsche Konfigurationen in Nintendo Switch. Die Nintendo Switch merkt sich alle Konfigurationen des Netzwerkzugangs, und wenn einige davon schlecht/veraltet sind, erhalten Sie möglicherweise die besprochene Fehlermeldung.

Bevor Sie mit den Lösungen fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben. Sie sollten das Netzwerk von anderen Geräten wie Smartphones oder Ihrem Computer aus überprüfen. Wenn Sie normal auf das Internet zugreifen können, schließt dies die Möglichkeit einer eingeschränkten Konnektivität aus und wir können mit den Lösungen speziell für Nintendo Switch fortfahren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie kein Institutsinternet verwenden. Diese Netzwerke haben eine Firewall, die einige Anfragen blockiert.

Lösung 1: Trennen Sie alle anderen Geräte, die das WiFi verwenden

Der erste Schritt zur Behebung dieses speziellen Fehlers sollte sein, alle Geräte zu trennen (eine von vielen Anwendern berichtete Lösung), die das gleiche Netzwerk wie Ihre Nintendo Switch verwenden, außer der Switch. Dies würde alle Probleme/Störungen ausschließen, die von diesen Geräten verursacht werden. Nachdem Sie alle anderen Geräte getrennt haben, starten Sie Ihren Router und die Nintendo Switch neu und überprüfen Sie dann, ob das Problem gelöst ist.

Lösung 2: Schalten Sie den Nintendo Switch aus

Die Lösung, die für die Mehrheit der Leute funktioniert, war das Power Cycling der Nintendo Switch. Wie bereits erwähnt, gibt es zahlreiche Fälle, in denen Ihre Switch eine fehlerhafte Netzwerkkonfiguration aufweisen kann. Das erneute Verbinden mit dem Netzwerk wird diese nicht löschen, stattdessen müssen Sie Ihr Gerät komplett ausschalten.

Halten Sie die Einschalttaste ein paar Sekunden lang gedrückt, bis ein neues Fenster erscheint.
Wählen Sie die Option Ausschalten und lassen Sie das Gerät herunterfahren. Warten Sie nun ein paar Minuten, bevor Sie es wieder einschalten.

Versuchen Sie nach dem Einschalten des Geräts, eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung verschwunden ist.

Lösung 3: Manuelle Eingabe der DNS-Einstellungen

Das Domain Name System ist ein Benennungssystem für alle Geräte, die auf das Internet zugreifen wollen. Wenn Sie “google.com” in die Adressleiste eingeben, wird der Name vom DNS in eine IP-Adresse “aufgelöst”, und dann beginnt die Internetkommunikation. Dies ist mehr oder weniger der Kern bei der Verbindung von Geräten mit dem Internet. Wenn der DNS nicht automatisch funktioniert, können wir versuchen, ihn manuell einzugeben, um zu sehen, ob das Problem behoben wird. Wir werden den DNS von Google verwenden.

Öffnen Sie die Netzwerkeinstellungen, mit denen Sie versuchen, eine Verbindung herzustellen, und wählen Sie DNS-Einstellungen. Standardmäßig wird es automatisch sein, aber wir werden den DNS manuell eingeben.

Lösung 4: Manipulation der Sicherheitseinstellungen

Ein weiterer Workaround zur Behebung des besprochenen Problems ist die Manipulation der Sicherheitseinstellungen Ihres Netzwerks. Mehrere Benutzer berichteten, dass das Umschalten von WPA2-PSK auf WPA-PSK und wieder zurück das Problem gelöst hat. Dies ist ein merkwürdiges Verhalten, das darauf hindeutet, dass es einen Fehler im Switch gibt, der behoben wird, wenn die Konfigurationen zurückgesetzt werden.

Lösung 5: Verwenden Sie “Gast-WiFi”

Wenn Ihnen alle oben genannten Lösungen nicht geholfen haben (vor allem, wenn Sie einen FIOS Quantum Gateway-Router verwenden), dann kann die Verwendung von “Gast-WiFi” (wird allerdings von vielen alten Routern nicht unterstützt) das Problem lösen. Beachten Sie, dass ein Gast-WiFi im Grunde ein separater Netzwerkzugangspunkt Ihres Routers für Gäste ist (wie der Name schon sagt), während Ihre Geräte mit einem anderen Netzwerkzugangspunkt verbunden sind. Der Benutzer eines Gastnetzwerks kann zwar das Internet nutzen, hat aber keinen Zugriff auf Ihr Heimnetzwerk. Zur Veranschaulichung werden wir Anweisungen für den FIOS Quantum Gateway-Router besprechen. Sie können die für Ihren Router spezifischen Anweisungen befolgen.

Öffnen Sie die URL Ihres Routers im Webbrowser und geben Sie Ihren Benutzernamen/Passwort ein.
Klicken Sie in der oberen Leiste auf die “Wireless Settings”.
Klicken Sie im linken Bereich des Fensters auf “Guest WiFi Settings

37 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *